„Mein Land Dein Land“ Klettersteig – Leadership Klettersteig – Ewige Wand Klettersteig – Predigstuhl

0
1438

Klettersteige – Predigstruhl – Schönberggruppe – Totes Gebirge – Nördliche Kalkalpen – Ostalpen – Oberösterreich                           

„Mein Land – Dein Land“ Klettersteig Predigstuhl„Leadership“ – Klettersteig – 260 Meter
„Mein Land – Dein Land“ Klettersteig – 280 Meter
„Ewige Wand“ – Klettersteig, denn alle guten Dinge sind drei.

Eigentlich lassen sich diese drei kurzen aber lohnenswerten Klettersteige leicht an einem Tag bewältigen und bieten zusammen eine g`standene Klettertour. Allerdings konnten wir den „Ewige Wand“ Klettersteig nicht in Angriff nehmen, da der Steig von 1. März bis zum 15. Juni zum Schutz der Wanderfalkenbrut gesperrt ist. Der Mein Land – Dein Land Klettersteig, ist ein kleiner aber feiner Klettersteig in der Ostwand des Predigstuhl 1278m und bietet trotz seiner Kürze einige doch sehr interessante Passagen. Manchmal ausgesetzt Einlagen im Bereich C, aber meist B/C machen diesen Klettersteig mit dem Predigstuhl als Gipfel zu einer gelungenen Tour. Trittsicher und Schwindelfrei muss man auch hier sein, die Klettersteigausrüstung und eine gesundes Maß an Kondition ist ebenfalls mitzubringen. Und manchmal liegt ja in der Kürze die Würze und daher nehmen wir auch noch den Leadership-Sportklettersteig in Angriff… Von der Ortschaft Bad Goisern geht es über die mautfreie Panoramastraße bis zum Hotel Predigstuhl, Parkplätze sind hier genug vorhanden und das ist auch der Ausgangspunkt für die beiden Klettersteige. Wenn man den Sportklettersteig „Ewige Wand“ machen möchte sollte man sein Auto bei der Rathlucka Hütte parken, diese liegt am Goiserer Höhenweg. Der Panoramablick vom Gipfel des Predigstuhl 1278m umfasst das Tote Gebirge, die Haller Mauern, die Gesäuseberge, Zirbitz, Koralpe, Steiner Alpen, Nockberge, Julische Alpen, Reißeck, Hochalmspitze bis hin zum Glockner und dem Wiesbachhorn sowie viele Gipfel der Niederen Tauern und den Dachstein mit seinem Gletscher. Der Predigstuhl liegt im Toten Gebirge, einer Gebirgsgruppe der Nördlichen Kalkalpen die wiederum zu den Ostalpen gehören.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT